2. Deutsche XCO-Meisterschaft für Hörbehinderung

Veranstalter: SG Niederhausen-Birkenbeul e.V. - Rhenag-MTB-Cup
Ausrichter: DG-SV e.V. - Sparte Radsport
Plakat: zum Downloaden

Allgemeine Bemerkung:

Das Rennen ist für Gehörlose, Cochlear Implant-Träger (CI) und alle weiteren Hörbehinderte Menschen (mind. 55 Dezibel. Hörschädigung) bundesoffen. Aufgrund der besseren Lesbarkeit sind fast alle Funktionsbezeichnungen in männlicher Schreibform dargestellt.

DGS - Lizenz (jedes Alters):

Mitglied eines DGS-Vereins und eine Eintragung "Radsport" im DGS-Pass ist Voraussetzung!

Startgebühr:

rhenag-MTB-Cup: 15,- €
+ Verwaltungsgebühr an DGS-Radsport (vor Ort): 5,- €

DGS - Hobby:

Teilnahmeberechtigt sind alle hörbehinderte Sportler mit oder ohne gelben Pass. (jedoch mit mind. 55 Dezibel Hörschädigung)

Startgebühr:

rhenag-MTB-Cup: 15,- €
+ Verwaltungsgebühran DGS-Radsport (vor Ort):

  •  mit DGS-Pass, ohne Eintragung Radsport: 15,- €
  •  ohne DGS-Pass: 25,- €

 

Sonntag, 01.09.19 - XCO


Nummernausgabe, Startaufstellung, -zeit, Siegerehrung

Wird nach der Anmeldung gesondert per Mail benachrichtigt.

Strecke:

Rundkurs: 3,5 km

Zeit:

  • Alle Klassen - 60 minuten

Ort:

57589 Pracht - (in der Nähe von Hamm (Sieg))

Wichtiger Hinweis:

Dieses Rennen wird im Rahmen des SG Niederhausen-Birkenbeul e.V. - Rhenag-MTB-Cup veranstaltet. Dort werden auch hörende Teilnehmern in unterschiedlichen Zeiten starten. Die Deutsche Meisterschaft des DGS wird gesondert starten und es wird gesondert gewertet. Daher beachtet bitte die richtige Startaufstellung! Streckenbesichtigung nur bedingt und auf eigene Verantwortung. Seid daher frühzeitig da!


Klassen und Strecken:

Änderungen der Streckenlänge bleibt vorbehalten! Klassifizierung werden am Renntag bekanntgegeben!

Meldeschluss:

27.08.2019

Anmeldung über Time-and-Voice: (Online)

Online-Anmeldung

Besondere Hinweise und Bestimmungen:

Alle Teilnehmer müssen einen Sturzhelm tragen. Die Straßenverkehrsordnung ist strengstens zu beachten (Rechtsfahrgebot). Der Veranstalter und Ausrichter haftet nicht für Unfälle und Schäden, vor, während und nach der Veranstaltung. Hörhilfen dürfen nicht getragen werden. Eventuelle Programmänderung vorbehalten!

Mit der Anmeldung zu den Meisterschaften erkennen die Vereine und die Teilnehmer, die zur Zeit gültige DGS-Satzung, Spartenordnung, Datenschutzbestimmungen des DG-SV e.V. - Sparte Radsport und der Ausschreibung an!

Partner

Förderer

Sonstige